"Eine" gute Halbzeit reicht nicht

10. Spieltag

Kreisoberliga Herren

Sa., 02.11.13

TuS Weinböhla - SV Röderau-Bobersen 4:2 (1:2)

Die Röderauer hatten sich für dieses Spiel viel vorgenommen, umsetzen konnten sie es aber nur eine Halbzeit lang. Auf dem etwas welligen Rasenplatz hatten die Gastgeber die erste Chance in der 10. Minute, wobei sich Tobias Barth im Röderauer Tor nicht überraschen ließ. Nach der etwas verschlafenen Anfangsphase kamen die Röderauer besser ins Spiel. Aber die Weinböhlaer hatten die nächste Chance, doch auch hier war Tobias Barth aufmerksam und klärte die Situation (19.) ...weiterlesen

weitere Ergebnisse:

 

SpG Nauwalde II./Gröditz III. - II. Herren                   3:5