Röderau fehlen die nötigen Tore

9. Spieltag

Kreisoberliga Herren

So., 27.10.13

SV Röderau-Bobersen - SV Lampertswalde 0:3 (0:1)

Die Röderauer hatten vor dem Spiel mit personellen Problemen zu kämpfen. Allein neun Spieler waren aus den unterschiedlichsten Gründen nicht anwesend. Die restlichen Spieler kämpften sich in die Partie rein, wurden aber am Ende nicht belohnt. Bereits nach 12. Minuten gingen die Gäste durch ein Abstaubertor mit 0:1 in Führung. Die Lampertswalder hatten optisch mehr vom Spiel, wobei Tobias Barth im Röderauer Tor zweimal eingreifen musste, um seine Mannschaft im Spiel zu halten. Die Gastgeber hatten aber ebenfalls ein paar Möglichkeiten. So prüfte Sebastian Winkler mit einem Freistoß den Torhüter der Gäste(19.) ...weiterlesen

 

weitere Ergebnisse:

II. Herren - TSV Merschwitz II.         4:6