G-Junioren scheiterten knapp im Finale

2. Holger Krüger Hallencup

Für Nachwuchsmannschaften Mehrzweckhalle Röderau

 

1. Tag

G-Junioren

Zum Auftakt des 2. Holger Krüger Hallencups für Nachwuchsmannschaften , scheiterten unsere G-Junioren nur knapp am Turniersieg. In einem atemraubenden Finale, wo so manche Eltern aufgeregter waren als ihre kleinsten, mussten sich die RB Schützlinge dem SC Riesa geschlagen geben. Somit belegte die SV Röderau-Bobersen G einen guten 2. Platz.

D-Junioren

Um 13 Uhr begann das Turnier für die D-Junioren. Die Mannschaft um Trainer Reinkober wollte einiges wieder gut machen, da sie in der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft nicht überzeugen konnten und leider ausscheiden mussten.

Aber an diesem Tag sollte es auch nicht sein und man belegte einen 5. Platz. Turniersieger

wurde der JFV Elster-Röder vor den Randdresdnern Eintracht Dobritz. Die Bronzemedaille kassierte sich die 2. Mannschaft des SC Riesa ein.

 

2. Tag

Sonntag, 22.01.12 Turnier  1. F-Junioren   9.00 Uhr

                                            B-Junioren     13.00 Uhr

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0